26. Oktober 2007

M$ - 500 Mio. € = M$

Die Kommission drückte Microsoft bekanntermaßen rund 500 Mio. € Geldbuße auf. Dafür hätte man auch "Statt Aller" haben können. Aber mal ehrlich, da wär doch noch was drin gewesen:
Art. 23 Abs. 2 S. 2 VO (EG) 1/2003:
Die Geldbuße für jedes an der Zuwiderhandlung beteiligte Unternehmen [...] darf 10 % seines [...] jeweiligen im vorausgegangenen Geschäftsjahr erzielten Gesamtumsatzes nicht übersteigen.

Bei dem Spielraum nach oben hätte man doch gleich die Agarsubventionen finanzieren können.

Keine Kommentare:

 

kostenloser Counter