5. November 2007

Pakistan, du Reich der Lichter

Pakistans Präsident Musharraf hat am Samstag den Ausnahmezustand und eine weitreichende Medienzensur verhängt. Auf diese Weise will er sein politisches Überleben sichern. Im Weg stand Musharraf besonders der Oberste Gerichtshof des Landes, der Anfang dieser Woche entscheiden wollte, ob er für weitere fünf Jahre Präsident bleiben kann. Die Richter wurden inzwischen zum Rücktritt gezwungen, einige stehen unter Arrest. Ferner wurden zahlreiche Oppositionelle festgenommen - in erster Linie keine Islamisten, sondern die demokratische, säkulare Elite des Landes. Schließlich stellte die Regierung eine Verschiebung der im Januar geplanten Parlamentswahlen um bis zu einem Jahr in Aussicht.

Dagegen demonstrieren jetzt die Juristen. Die Bilder unterscheiden sich krass von denen, die so regelmäßig durch unsere Nachrichten geistern, das man schon völlig abgestumpft ist. Irgendetwas stimmt nicht... Der pakistanischen Polizei stehen keine empörten Kaftanträger gegenüber, welche die Flaggen westlicher Staaten verbrennen. Nein, das sind Juristen wie du und ich!

Ein Effekt wie bei Magrittes 'Reich der Lichter'!

Keine Kommentare:

 

kostenloser Counter