1. November 2007

Juristenwitz

Gerade in einem Skript zum Allgemeinen Teil des BGB gelesen:

"Der 16jährige A gewinnt im Lotto 250 €. Davon kauft er sich einen iPod (vgl. RGZ 74, 234)."

Höhö.

Keine Kommentare:

 

kostenloser Counter