23. November 2007

Rechtsstaat strikes back

Horst Mahler ist heute Vormittag wegen eines "Hitler-Grußes" zu 6 Monaten Haft ohne Bewährung verurteilt worden (§ 86a I Nr. 1, II StGB ggf. in Idealkonkurrenz zu § 130 StGB).

Kommentare:

Desperado hat gesagt…

Oha, der war sogar Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes? Na, da haben die aber fein ausgewählt. :(

advantage hat gesagt…

Ist die Lebensgefährtin die Anwältin, die vor einiger zeit aus dem Gerichtssaal getragen wurde von Vollzugsbeamten und dabei rief: "das deutsche Volk erhebt sich, das deutsche Volk erhebt sich". Genau richtiges Vorgehen, Mahler und Freundin gehören in den Knast.

 

kostenloser Counter